Archive for the ‘Jürgen Todenhöfer’ Category

Warum tötest Du, Zaid?
Januar 15, 2009

Soeben habe ich das Buch „Warum tötest Du, Zaid?“ von Dr. Jürgen Todenhöfer gelesen. Ein sehr aufschlussreiches Buch, wunderbar geschrieben. Ein großer Reisebericht über 5 Tage in Ramadi.

Seine Kritier werfen im Einseitigkeit vor. Das Buch noch frisch im Kopf kann ich den Vorwurf nachvollziehen, muss diesem jedoch entgegen bringen, dass diese Kritiker das Buch oberflächlich gelesen haben. Das Problem, was Todenhöfer versucht anzugehen, ist so vielseitig und so schwierig, dass man seinen Standpunkt nicht in 10 Zeilen Buchkritik für obsolet erklären könnte. Todenhöfer unternimmt mit seinem Buch einen großartigen Versuch einen Dialog in Gang zu setzen, bedingt durch eine andere Sichtweise. Er versucht, „den Westlern“ den Blick „auf den Westen“ „aus der Sicht eines Muslims“ zu zeigen. Jetzt müssten sich nur mehr Leute mit dem Thema fundiert beschäftigen und auch Willens sein, etwas zu ändern. Dann könnte Todenhöfers Ansatz den Stein ins Rollen bringen. Warten wir es ab.

Das Buch ist trotz aller Kritik absolut lesenswert. Selbst wenn man seine Ansichten nicht teilt, so erlebt der Leser eine sehr interessante Reise durch den Irak. Die Leute, die Dialoge, die Situationen, alles wird dem Leser durch eine wunderbare Sprache vermittelt.

Buchvorstellung bei Johannes B. Kerner:

…und auch dem „Islam Channel News“ stand er Rede und Antwort, mit weiteren Informationen, in englischer Sprache:

Advertisements