Archive for the ‘DAU’ Category

DAU-Babysitting?
Mai 11, 2009

Ich würde mich selbst schon ein bißchen als Computer-Nerd bezeichnen. Einsicht ist bekanntlich der erste Schritt zur Besserung…

Viele, die wenig bis keine Ahnung von Computern und IT haben, mögen denken, dass dies eine besondere Gabe ist. Und mitunter bewundernswert, dass man viele Dinge, die zwischen dem Bildschirm und dem WorldWideWeb geschehen, vollständig versteht, Computerprobleme lösen kann, etc etc.

Aber es kann auch ein Fluch sein. Und zwar dann, wenn dies ein DAU (Netzjargon für: Dümmster anzunehmender User) von dieser Nerd-Eigenschaft Wind bekommt und dann in der Folge  sein eigenes Gehirn vollständig ausschaltet, sobald er mit einem Problem konfrontiert ist und dann ständig wegen irgendeiner Scheiße beim Nerd anruft.

Ich habe bedauernswerterweise genau so einen DAU im Bekanntenkreis.Ein ganz besonders Exemplar. Das ist so einer, der, möchte er eine Email löschen, diese ausdruckt und dann vehement in den Papierkorb wirft. 😉

Letzte Woche kam dieser Anruf:

“Da ist jetzt das Antivirusprogramm aufgegangen. Auf dem USB-Stick von einem Kollegen ist ein Virus, und der ist jetzt auf meinem Computer. Entfernen? Quarantäne? Reparieren?”

Och komm! Das weißt Du doch. Die Nachrichten sind voll von Schweinegrippe. Und was machen die damit? Sie packen die Leute in Quarantäne und versuchen das Virus aus dem Körper zu entfernen. Mach das gleiche auf Deinem blöden PC und denk vorher nach.”

Aber es kam noch besser. Heute, übrigens ohne das eigentlich angebrachte “Hallo, wie gehts” vorab schoss er gleich los:

Du, die Uni Köln bietet jetzt wieder so einen VPN-Zugang an…

(Da hätte ich schon auflegen sollen! DAUs und VPN passen einfach nicht zusammen. Kleinkinder sollten auch keine Rennwagen fahren…)

“Da auf der Seite steht Daun-loood und Installationsanleitung. Ich hab das jetzt mal daun-ge-loooded und installiert und so. Aber das funktioniert nicht. Warum?”

(Warum? Was für eine geile Frage. Es gibt bei Computern, wenn etwas nicht funktioniert, ungefähr eine Trilliarde möglicher Gründe… Aber so ein Nerd stellt für einen DAU eben eine Gottheit dar, die allwissend ist, und die man mit einem “Warum?” einfach mal konfrontieren sollte, so nach dem Motto “Du weißt doch sonst immer alles.”)

“Ok, hast Du denn die Installationsanleitung gelesen?”

“Wie jetzt?”

(Ok, ruhig bleiben! Nur nicht aufregen.)

“Na Du sagtest doch gerade, da steht was von Download und Installationsanleitung, oder?”

“Ja.”

“Aha. Und?”

“Wie und?

(Komm, bleib jetzt ruhig, Du schaffst das. Er ist nur ein DAU, noch klein und unerfahren. Hilf ihm, sich selbst zu helfen, und wimmel ihn schnellstens ab!)

“Na vielleicht liest Du Dir das mal durch. Ich weiß es bestimmt nicht auswendig. Glaubst Du etwa ich würde es Dir vorlesen?”

Das ist die wörtliche Wiedergabe dieses Telefonates – kein Scherz!

An alle DAUs dieser Nation:

  • Denkt nach!
  • Unsere Zeit ist mindestens so kostbar wie die Eure.
  • Wenn es eine Installationsanleitung gibt, lest sie!
  • Wenn der PC muckt, startet ihn erst mal neu!
  • Denkt nach!
  • Antivirusprogramme geben gute Vorschläge. Mitdenken!
  • Der Computer ist nicht blöd. Der Computer ist nur ein Ding. Meist befindet sich das Computerproblem ca. 40cm vor dem Bildschirm.
  • Wenn Ihr etwas nicht versteht, dann macht das, was auch wir Nerds tun:

So long!

Advertisements