Archive for the ‘96 Hours – Taken’ Category

Hollywood-Zensur? 96 Hours
Januar 27, 2009

Soeben habe ich den Film “Taken – 96 Hours” entdeckt, der in Deutschland am 05.02.09 in den Kinos startet.

Die Geschichte ist schnell erzählt. Tochter eines ehemaligen CIA-Agenten wird auf Urlaubstrip in Paris von Mädchenhändlern entführt und Daddy macht sich auf die Jagd nach der Bande. Sieht recht spannend aus und ist bislang sehr gut in der IMDB bewertet worden. Was man so lesen kann soll der Ring wohl aus Albanien stammen.

Albanien.

War da nicht mal was? Im Film “Wag the dog” hatte Albanien auch eine große Rolle. Die Geschichte dieses großartigen Filmes ist auch schnell erzählt. Kurz vor der Wahl wird dem US-Präsidenten vorgeworfen, er hätte etwas mit einer Minderjährigen gehabt. Die Berater wollen davon ablenken und inszenieren einen Krieg via Hollywood. Und recht schnell kommt man auf Albanien. Warum?

Winifred Ames: Why Albania?
Conrad ‚Connie‘ Brean: Why not?
Winifred Ames: What have they done to us?
Conrad ‚Connie‘ Brean: What have they done FOR us? What do you know about them?
Winifred Ames: Nothing.
Conrad ‚Connie‘ Brean: See? They keep to themselves. Shifty. Untrustable.

Also wieder Albanien bzw. Albaner. Albern eigentlich.

Bei der Durchsicht der Trailer ist mir etwas interessantes aufgefallen. Im deutschen Trailer ist folgende Szene zu sehen:

Da hat einer ganz offensichtlich lange Nägel in den Oberschenkeln stecken, an denen Strom angelegt ist. Man hört auch dieses brrrzzzz im Trailer. Da wird also gefoltert.

Und was zeigt der gleiche Trailer in US-Version?

Hm…. Merkwürdig, nicht wahr? Mag der aufmerksame Leser seine eigenen Schlüsse ziehen – was dem US-Publikum gezeigt werden kann… CIA-Agent… bla bla bla.

Wie auch immer, der Trailer machte einen netten Eindruck, und der Film, wo Luc Besson wieder seine Finger drin hatte, scheint offensichtlich unterhaltsam zu sein.

Wer den deutschen Trailer sehen möchte möge hier klicken. Mir persönlich hat vom Sound, Stimmen, etc die englische Version besser gefallen (auch weil ich keine Nägel in Oberschenkeln sehen kann – so schreckliche Bilder möchte ich nicht sehen!):

Advertisements