Archive for Juni 2009

Carglass: 3 Wochen sind um!
Juni 30, 2009

Wer Radio hört kennt diesen leicht nervigen Spot des Autoglas-Reparateurs Carglass “…repariert, … tauscht aus”.

Anfang Juni habe ich diese ätzende Werbung zum ersten Mal im Fernsehen gesehen und war entsetzt. Sollte mich etwa dieser Spot nun auch im Fernsehen verfolgen? Kurz gegoggelt fand ich diesen beängstigenden Artikel:

Die Spots mit dem bekannten Hörfunkclaim "Carglass repariert, Carglass tauscht aus" laufen in den kommenden drei Wochen unter anderem auf RTL, Sat 1, Vox und N24.

Von der Radiowerbung verabschiedet sich Carglass damit aber noch nicht.

Bedingt durch das Radio habe ich diesen Jingle nun gefühlte Millionen-Male bereits gehört. Er hat sich mir mehr eingebrannt als der andere aus den 80ern: “Einfach gut, bei … ist es einfach gut”.

Nur erlitt ich (bzw. mein Auto) noch NIE einen Steinschlag. Ich kenne in meinem Bekanntenkreis auch nur eine Person, die jemals einen Steinschlag hatte – und obwohl dieser sehr klein war konnte der Anbieter nicht die heiß gelobte, kostenlose Glasreparatur anwenden, vielmehr musste ausgetauscht werden.

Wie lange geht der Steinschlagterror noch weiter? Werden die Werbemaßnahmen gar erweitert? Wird es letztlich dazu führen, dass Millionen Autohalter verzweifelt Steinchen auf ihr Auto werfen, um bei dem “kostenlos bei Teilkasko” Anbieter den Reparaturfall auszulösen in der Hoffnung, dass dieser aufgrund wahnsinniger Auftragssteigerungen ENDLICH mit der stupiden Werbung zurückfährt?

Abwarten.

Advertisements

Mal richtig frisch machen!
Juni 29, 2009

Madoff sitzt nun ein. Mit 71 Jahren 150 Jahre Gefängnisstrafe anzutreten ist schon was. Das war es also, der größte Wallstreet-Betrug. Ich empfehle jedem folgendes, herrlich!

Ackerman’s Attack on SEC
(auf das Bild klicken!)

Ackerman's Attack on SEC

HTC Touch 3G – SMS Fenster vergrößern
Juni 29, 2009

Das SMS-Antwort-Fenster ist eigentlich zu klein zum Antworten, da nur eine bis zwei Zeilen gezeigt werden. Aber man kann es ändern.

Zunächst installiere man sich Total Commander (http://www.ghisler.com/pocketpc.htm) auf dem PocketPC und fahre dann fort wie hier beschrieben.

1. Open Total Commander
2. Browse to the "Windows" folder
3. Find the file: thread_sms.htm
4. Press to edit with the little notebook below from Total Commander

go and find:

<Inbox:content id="COMPOSESUBJECT" width="98%" height=35 spell focus count links noclearonbackpresshold limit=0 autocap inserttab scroll />

Replace the height "35" with "90"
Like so:
height=35 to height=90

*You can put the value as much as you want really….just see 35 as 2 text lines*
Hit save and softreset. And There you go. Space……. 😛

# Mails aus Teheran
Juni 29, 2009

(…) but believe it or not I was stuck in the demonstration last Wednesday. I wanted to go to a drugstore near our house to stay in place of the Doctor there, who is my friend. When I got there, I saw the demonstrators coming towards me and suddenly the guards started shooting in the air and throw teargas among them. I rushed into the drugstore and lots of demonstrators followed me into the drugstore. I thought if the guards follow them, they will take us all. So I told the technician there to close the drug store and asked the people to stay calm. There were wounded and beaten people among them. I started giving them bandages, masks and pain relieving ointments. There were more guards coming and they were singing loud a lead. The people stayed there for about half an hour until the things got cleared, then they left. I think the reason you are not getting updated pictures is because there are no more demonstrations because there are students here who are taking their entrance exam.

thanks for the TOR program, it worked!!!! LOVE U, take care,

Vereinzelt darf kann also wieder frei im Netz gesurft werden, dank dem Softwarepaket Tor-Browser, mit dem schon zu chinesisch-olympischen Zeiten Reporter frei im Netz surften. 😉

The new iPhone
Juni 27, 2009

unglücklich vertippt
Juni 26, 2009

http://de.euronews.net/2009/06/26/michael-kackson-ist-tot/

Mal schauen, wann sie es wieder rausnehmen.

Reaktionen: Michael Jackson †
Juni 26, 2009

Gestern ist Michael Jackson überraschend verstorben. Die Medien und das Internet drehen durch. Bei Twitter hat Michael Jackson zeitweilig sogar die Vorgänge im Iran verdrängt. Mittlerweile sind diese jedoch auch wieder unter den “Trending topics”.

(Jeff Goldblum soll gerüchteweise verstorben sein, was jedoch dementiert wurde.)

Und es reagieren natürlich alle auf den Tod des King of Pop. Twitternde Celebrities werden zitiert, so zB. Arnold Schwarzenegger:

Gov. Schwarzenegger (Schwarzenegger) on Twitter_1246007528030

Mr. Shizzledizzle Snoop Dogg hat es sich mit Rauchwaren vor seinem Computer gemütlich gemacht, Songs von MJ gespielt, getanzt, gesungen…

…und den Film ins Netz gestellt. Sehenswert, irgendwie.

Und zig andere Reaktionen, die man hier nicht aufzählen muss.

Allerdings ist mir eine Äußerung besonders aufgefallen:

Das debile Botox-Huhn Celine Dion, hauptsächlich bekannt durch den Titanic-Song, gab bekannt:

Schau an! Die kleine Celine. JFK wurde am 12.11.1963 erschossen.

Aha. Miss Dion, wie genau haben Sie in Ihrer frühen Jugend die Ermordung JFKs mitbekommen? Antwort: Gar nicht.

Ich bin zuversichtlich, dass sich noch weitere Promis zu ähnlich bescheuerten und bedeutungsgeschwängerten Äußerungen hinreißen lassen werden. Hey, schließlich ist der King of Pop gestorben! Eine gute Gelegenheit sich mit einem Kommentar mal wieder auf die Flimmerkisten zu beamen.

Mehrwertsteuererhöhung
Juni 25, 2009

Dieser ganze Quatsch wie Abwrackprämie und Konjukturpakete sowie natürlich auch die Bürgschaften für Banken und andere private Unternehmen muss ja irgendwie finanziert werden. Und der Staat kann schließlich auch kein Geld drucken. Kann er nicht? Nunja, der Staat hat zwar Zugriff auf die Bundesdruckerei, aber dann gäbe es ne Inflation gefolgt von finanzieller Kernschmelze. Und dann wäre wirklich Schicht im Schacht.

Und nun hieß es, dass CDU/CSU über eine Erhöhung der Mehrwertsteuer nachdenke. Dazu nahm Ronald Pofalla gleich dementierend Stellung:

Es sei „absoluter Unsinn“, dass die Union entgegen allen Beteuerungen eine saftige Anhebung prüfe. „Derartige Überlegungen gibt es für die nächste Legislaturperiode definitiv nicht“, sagte Pofalla. „CDU und CSU werden die Menschen entlasten und nicht belasten.“  (Spiegel-Online)

Natürlich ist das Unsinn. Zumindest noch bis Oktober. Denn dann ist man, sofern die SPD nicht ein Wunder vollbringt, im September mehrheitlich mandatiert worden und auch stärkste Partei im Parlament. Und dann wird man von Roland oder jemand anderem etwas in der Art lesen können:

Die notwendigen Maßnahmen haben uns, und damit sind alle Menschen in der BRD gemeint, vor Schlimmeren bewahrt. Jetzt muss refinanziert werden. Die Mehrwertsteuer wird von jedem täglich entrichtet, so dass dies die fairste Art ist. Alle werden gleich behandelt. Im Übrigen gibt es in der EU auch Länder mit 25% Mehrwertsteuer.

So oder so ähnlich. Ab Oktober dann irgendwann.

Falls es so passiert einfach den oben verlinkten Artikel ausdrucken und bei Gelegenheit seinem Bundestagsabgeordneten um die Ohren pfeffern.

Bye Bye iPhone!
Juni 24, 2009

Das iPhone kann einpacken!

Höflich bleiben
Juni 22, 2009

Wenigstens "Sie" benutzend, heute in Köln: