Bushism’s

Bushism (zu Deutsch etwa „Bushismus“) ist ein umgangssprachlicher Ausdruck aus dem amerikanischen Englisch und bezeichnet satirischer Weise Wörter oder Phrasen, die den Stil der öffentlichen Reden des US-Präsidenten George W. Bush kennzeichnen, insbesondere wenn es sich dabei um improvisierte Reden handelt. (Quelle: Wikipedia)

Da widme ich ihm doch gleich einen weiteren Beitrag, dem 43. Präsidenten der USA. Ich danke der Süddeutschen ausdrücklich für diesen wunderbaren Beitrag.

Clip

Mehr Bushisms gibt es bei politicalhumor.about.com.

There are no comments on this post.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: