Verklickt…

Irgendwie bin ich bei Alexa Web Search gelandet. Dort kann man sich, geordnet nach Ländern, die jeweiligen Top 100 Seiten im Internet ansehen. Nicht uninteressant. Google, Yahoo und MSN Live sind sehr häufig unter den ersten 3 Plätzen.

Nicht aber in Aserbaidschan. Dort ist es tatsächlich die Domain www.mail.ru. Lustig eigentlich.

Ich kannte die Emails von @mail.ru eigentlich nur aus Blicken in meinen Spamordner. Auch die englische Wikipedia schreibt zu diesem Anbieter:

This email is often being used by spammers and internet trolls to spam or flamewar Internet forums, blogs and wikis like Wikipedia.

Laut dem CIA World Factbook hatten in Aserbaidschan in 2007 1,036 Millionen Menschen Internetzugang. Und dies bei ca. 8,2 Millionen Einwohnern. Also in etwa jeder achte Aserbaidschaner ist ans Internet angeschlossen.

Gut ist auch das Ergebnis von Estland. Die sind offensichtlich die Spaßgesellschaft schlechthin. Dort auf Platz 1: youtube.com.

Und nun? Aserbaidschan, das Land der Spammer? Estland youtube-süchtig? Man weiß es nicht. Wie gesagt, verklickt…

Advertisements

There are no comments on this post.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: